Skihochtour rund um die Chamanna Jenatsch

TourenleiterIn
Samuel Schneider
Zus. TourenleiterInnen
Michael Lutz
Datum
21.3.2020-22.3.2020 [Sa-So]
Anmeldung ab
1.2.2020
Anmeldeschluss
20.3.2020
Tourencode
S/B/WS+
Tourengruppe
Jugend, Aktive
Tourenstatus
Abgesagt
Tourenwoche
BergführerIn

Tourendetails

Wir geniessen an diesen zwei Tagen eine optimale Mischung aus Bünder Bergsonne, Bünder Gerstensuppe und Bündner Pulverschnee...!

Tag 1: Start bei La Veduta am Julierpass, Überschreitung des Piz Surgonda und Besteigung des Piz Traunter Ovas mit anschliessender Abfahrt zur Chamanna Jenatsch.

Tag 2 Variante 1: Besteigung Piz d’Err, Piz Jenatsch und Piz Laviner mit anschliessender Abfahrt durchs Val Mulix nach Preda

Tag 2 Variante 2: Besteigung von einzelnen oder sämtlichen folgenden Gipfeln, je nach Wetter, Verhältnissen und Gruppenzusammensetzung: Piz d’Err, Piz Calderas, Tschima da Flix, Piz Picuogl und Piz d’Agnel, anschliessend retour via Fuorcla d’Agnel zu La Veduta am Julierpass

Auskunft
Sämi Schneider / 079 792 90 01 / samuel_schneider@hotmail.com
Fahrplan
höchstwahrscheinlich reisen wir mit 1-2 PW's an
Treffpunkt
Bahnhof St. Gallen Nordseite (Fachhochschule)
Zeit
05:00 Uhr
Transportmittel
PW
Rückreise (geplant)
Ankunft in St. Gallen ca. 18 Uhr
Ausrüstung

Teilnehmende erhalten ein Infoblatt.

Zeitrahmen
Tag 1: ca. 6h Tag 2: ca. 8-10h
Höhendifferenz
Tag 1: ca. 1'200hm Tag 2: 1'300 - 1'800hm
Verpflegung
Lunch aus dem Rucksack, Halbpension in der Hütte
Unterkunft
Chamanna Jenatsch
Unterkunftskosten
CHF 54 bis 65
Um einen Tourenbericht zu erstellen, musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.