Alpsteindurchquerung

TourenleiterIn
Axel Ritter
Datum
22.2.2020 [Sa]
Anmeldung ab
1.1.2020
Anmeldeschluss
20.2.2020
Tourencode
S/B/WS+
Tourengruppe
Aktive, Senioren
Tourenstatus
Veröffentlicht
Tourenwoche
BergführerIn

Tourendetails

Der Alpsteinklassiker, immer wieder schön und immer wieder anders:

Von Wildhaus starten wir nach Fros und erreichen über das Teseltal den Mutschensattel, N-seitig geht es rassig hinab unter den Kreuzbergen zum Ostfuss des 1. Kreuzbergs. Im Spitzkehrentango erreichen wir die Saxerlücke und gönnen uns eine sanfte Abfahrt zum Sämtiser See; gemütlich steigen wir auf zum Ruhsitz und gönnen uns einen Umtrunk. Dann gehts mit Speed die Piste hinab nach Brülisau zum Bus nach Weissbad.

Auskunft
per mail
Fahrplan
6:56 ab SG, 7.52 ab Nesslau
Billet lösen
Ostwindticket
Treffpunkt
Wildhaus 8:19
Zeit
08:19 Uhr
Transportmittel
ÖV
Reisekosten
ca 20.-
Rückreise (geplant)
ab Brülisau , stündlich, ab X:14
Ausrüstung

Skitourenausrüstung normal mit LVS und Schaufel

Karten
Appenzell 227
Zeitrahmen
Mindestens 6h
Höhendifferenz
ca. 1400 Hm
Verpflegung
aus dem Rucksack

Anmeldung

Um dich zu dieser Tour anmelden zu können, musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.