Tourengruppe
Senioren
Aktive
Tourenstatus
Fixiert
Datum
20.10.2020 [Di.]
Anmeldung ab
keine Einschränkung
Anmeldeschluss
19.10.2020
TourenleiterIn
Alex Truniger
Tourencode
BW/B/T2
Beschreibung

Wir wandern in der Umgebung von St. Gallen hinauf zum höchsten und hinab zum tiefsten Punkt der Stadt
Aufstieg ab St. Georgen-Bach über Rütiweiher - Oberer Horst (höchster Punkt / 1074 m) zum Birt und nachher Abstieg über den Steineggwald - Rank - Martinsbrugg zum Goldachtobel (tiefster Punkt / 497 m) und Rückkehr über Riederen Holz und Höchsterwald nach St. Gallen-Neudorf.
Es besteht die Möglichkeit, den Bus auch früher zu besteigen.

Untertitel

Zum höchsten und tiefsten Punkt der Stadt St. Gallen.

Auskunft
Die Teilnehmenden erhalten ca. 2 Tage vor der Tour ein E-Mail mit den letzten Details.
Fahrplan
St. Gallen Busbahnhof ab 09.01 Uhr, Kante H
Treffpunkt
Endstation St. Georgen-Bach um 09.15 Uhr
Verkehrsmittel
ÖV
Rückreise (geplant)
ca. 15.30 Uhr ab St. Gallen-Neudorf
Ausrüstung
Wanderausrüstung
Zeitrahmen
5½ - 6 h
Höhendifferenz
↑650 Hm, ↓785 Hm, ↔18,1 km
Verpflegung
aus dem Rucksack

Es gibt noch keine Tourenberichte.