Piz Pazzola, Oberalpstock

TourenleiterIn
Jonathan Schatzmann
Datum
6.4.2020-7.4.2020 [Mo-Di]
Anmeldung ab
1.2.2020
Anmeldeschluss
15.3.2020
Tourencode
H, S/A/S
Tourengruppe
Senioren, Aktive
Tourenstatus
Nicht durchgeführt
Tourenwoche
BergführerIn

Tourendetails

"Grossartiger Skigipfel mit weitgehender Aussicht" mit einer der "ganz grossen Skiabfahrten der Zentralschweiz" (Skitouren GR Nord)

1. Tag:
Vom Bhf. Disentis/Mustér mit Alpentaxi nach Mutschnengia 1407m. Kaffee und Materialdepot im Hotel. Aufstieg über Tegia Nova, P 2359 zum Piz Pazzola 2580m (R250a). Abfahrt zurück zum Hotel.
2. Tag:
Alpentaxi nach Acletta. Mit Hilfe der Bergbahnen Disentis überwinden wir locker, aber teuer, die ersten 1600 hm bis zur Endstation Péz Ault 2833m. Aufstieg über den Süd- zum Nordostgrat vom Péz Ault ca. 2900m (Fixseile und Eisenbügel ZS+) kurze, steile Abfahrt auf den Brunnifirn bis ca. 2700m.
Aufstieg zum Oberalpstock 3328m (WS) (R 226b)
Abfahrt und querend zur Firnkannte westl. P. 3163, steil hinab auf den Staldenfirn, weiter über Schwarzstöckli, Gemsplanggen, Ligegg, Mittelplanggen zur Alp Stössi 1187m. Dann durchs Maderanertal, ev. zu Fuss, bis Talstation Golzeren 834m (oben 30° unten im Wald bis 40° S) (R 226f)

Auskunft
E-Mail / 079 350 74 08
Fahrplan
SG ab 6.25, Disentis/Mustér an 9.11
Treffpunkt
TL steigt 7.56 in Chur zu
Rückreise (geplant)
Bristen Golzern ab 14.58 (16.43) SG an 18.35 (19.56)
Ausrüstung

Für Skihochtouren, mit Harscheisen, LVS, Schaufel, Sonde, Helm.
Anseilgurt, Prusik, Schlinge 60 / 90 cm, Steigeisen, 2 Schraubkarabiner.
Seile, Pickel und Eisschrauben nach Absprache.
Zum Übernachten.

Karten
256 S
Hilfsmittel
Skitouren Graubünden Nord
Zeitrahmen
↑4 ½ h, ↓ 1½ // ↑3½, ↓3 h
Höhendifferenz
↕1160 hm // ↑720 hm, ↓2665 hm
Verpflegung
HP im Hotel, Rest aus dem Rucksack
Unterkunft
Hotel Cuntera, Mutschnengia, Curglia, 3-od.4-Bett-Zi
Unterkunftskosten
HP Fr. 80
Sonstige Kosten
2x Taxi Fr. 20, Bergbahn Fr. 30