Guarda - Klosters

TourenleiterIn
Jonathan Schatzmann
Datum
17.3.2020-18.3.2020 [Di-Mi]
Anmeldung ab
1.2.2020
Anmeldeschluss
14.3.2020
Tourencode
S/B/WS+
Tourenhinweise
Tourengruppe
Senioren, Aktive
Tourenstatus
Fixiert
Tourenwoche
BergführerIn

Tourendetails

Silvretta Durchquerung, letzte Etappe

1. Tag: Wir starten in Guarda 1654m Richtung Val Tuoi. Bei der Alp Suot steigen wir rechts hoch über Bravais-ch zum Mot Ruderas 2647m. Dann fahren wir über Murters zur Chamonna Tuoi 2250m ab.
2. Tag: Aufstieg durch die Mulde zwischen Piz Fliana und Piz Buin, bis Plan Rai. Am Seil überqueren wir die Fläche von La Cudera zum Verstanclator 2919m. Lange Abfahrt durchs Verstanclatal, Sardsca, Novai nach Klosters 1190m.

Auskunft
E-Mail / 079 350 74 08
Fahrplan
SG ab 6.25, Guarda Cumün an 19.18
Treffpunkt
TL steigt 7.50 in Landquart zu
Rückreise (geplant)
SG an 16.35
Ausrüstung

Für Skitouren, LVS, Schaufel, Sonde, Helm, Harscheisen.
Anseilgurt, Prusik, Schlinge 60 / 90 cm, 2 Schraub-karabiner.
Seil, Pickel und Eisschrauben nach Absprache.
Zum Übernachten + Hüttenschlafsack.

Karten
248 S / 249 S / 1197 / 1198
Hilfsmittel
Skitouren Graubünden Süd (sollte demnächst herauskommen)
Zeitrahmen
↑4½ h ↓¾ h // ↑3⅓ h ↓ 2h Tempo ü70
Höhendifferenz
↑1000 hm ↓400 hm // ↑760 hm ↓1710 hm
Verpflegung
HP in der Hütte, Rest aus dem Rucksack
Unterkunft
Chamonna Tuoi, CAS Engiadina bassa
Unterkunftskosten
HP 60 Fr.