Von der Lenzerheide übers Schanfigg ins Prättigau

TourenleiterIn
Jonathan Schatzmann
Datum
26.6.2019-28.6.2019 [Mi-Fr]
Anmeldung ab
1.5.2019
Anmeldeschluss
22.6.2019
Tourencode
BW, AW/B/T3 - T4
Tourengruppe
Senioren, Aktive
Tourenstatus
Abgesagt
Tourenwoche
BergführerIn

Tourendetails

Durch den Bergfrühling über drei Gipfel von der Lenzerheide übers Schanfigg ins Prättigau, mit Aroser- und Parpaner Rothorn und Mattjisch Horn

1. Tag:
Von Lenzerheide Post 1476m hinauf zur Alp Sanaspans und weiter zum Culmet 2614m, Ab und Auf über die Furcletta ins Welschtobel zur Ramozhütte 2293m.
2. Tag:
Hinauf zum Erzhornsattel und über den Grat zum Aroser Rothorn 2980m (R 854). Abstieg über den Nordwestgrat (T4)(R 858) und kurzer Aufstieg aufs Parpaner Rothorn 2896m. Weiter abwärts durchs Totälpli zum Gredigs Fürggli und hinunter zum Totseeli (Quelle der Plassur) und vorbei am Älplisee, Schwellisee nach Arosa 1738m.
3. Tag:
Mit der RhB nach Peist 1243m. Aufstieg über Unter Maiensäss, Tarnatel, zum Faninpass und zur Arflinafurgga und weiter über den Westrücken aufs Mattjisch Horn 2460m. Abstieg über den Ostrücken und Obersäss zum Berghaus Arflina 2000m.

Auskunft
E-Mail, spätestens am Vortag
Fahrplan
SG ab 6.25, Lenzerheide Post an 8.39
Treffpunkt
TL steigt 8.00 in Chur zu
Rückreise (geplant)
Küblis ab 16.50, SG an 18.35
Ausrüstung

zum Wandern und Übernachten mit Hüttenschlafsack

Zeitrahmen
6¾ bis 7¾ h, Tempo ü70
Höhendifferenz
↑750 bis 1300, ↓640 bis 1200 Hm
Verpflegung
Ramoz (Selbstversorger) vom TL organisiert / Arosa Hotel mit HP, PickNick für den 1. Tg
Unterkunft
Ramozhütte SAC Arosa / Hotel ...
Unterkunftskosten
ca.150 Fr.
Sonstige Kosten
Alpentaxi Heuberge-Küblis 13 Fr./Pers.
Um einen Tourenbericht zu erstellen, musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.