Feuer in den Alpen

TourenleiterIn
Christian Ehrbar
Zus. TourenleiterInnen
Matthias von Orelli
Datum
10.8.2019-11.8.2019 [Sa-So]
Anmeldung ab
25.7.2019
Anmeldeschluss
6.8.2019
Tourencode
H, K/BC/ZS - 5a
Tourengruppe
Jugend
Tourenstatus
Nicht durchgeführt
Tourenwoche
BergführerIn

Tourendetails

Alljährlich werden am zweiten Augustwochenende Höhenfeuer für den Alpenschutz entzündet. Die Höhenfeuer in den Alpen setzen jedes Jahr ein Zeichen für das natürliche und kulturelle Erbe des Alpenraumes. Sie warnen vor der Zerstörung der Ökosysteme und Lebensräume, etwa durch den Lastwagentransitverkehr.

Auch dieses Jahr ist die JO St.Gallen mit dabei. Im Gebiet um den Fählensee besteigen wir, ausgerüstet mit viel Brennholz, einen Berggipfel und entzünden ein möglichst grosses Höhenfeuer. Bei Bergkäse-Raclette und Lagerfeuerstimmung kommt die Geselligkeit nicht zu kurz. Nach einer Biwak-Nacht, unter (hoffentlich) sternenklarem Himmel, suchen wir uns eine schöne Sonntags-Kletterei in der Umgebung.

Bei Regen wird die Tour nicht durchgeführt.

Auskunft
Matthias von Orelli, 077 415 93 61
Fahrplan
Details nach Anmeldeschluss
Treffpunkt
St. Gallen Bahnhof, Bahnhofparkplatz bei Fachhochschule
Zeit
10:00 Uhr
Reisekosten
Fr. 25.-
Rückreise (geplant)
Ankuft Bahnhof St. Gallen ca. 18:30 Uhr
Ausrüstung

- Klettermaterial (Klettergurt, Express, Karbiner, Kletterfinken, Helm usw.)
- Schlafsack, Mätteli
- Biwaksack, wenn vorhanden (Schützt vor Wind und Feuchtigkeit)
- Getränke/Wasser (mind. 3l) und Mittagessen für 2 Tage
- Bergschuhe und wettergerechte Kleidung
- Sonnencreme und -hut

Verpflegung
Für Nachtessen und Frühstück ist gesorgt
Unterkunft
Biwak
Um einen Tourenbericht zu erstellen, musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.