Skihochtouren rund um den Clariden

TourenleiterIn
Samuel Schneider
Zus. TourenleiterInnen
Michael Lutz
Datum
23.3.2019-24.3.2019 [Sa-So]
Anmeldung ab
6.2.2019
Anmeldeschluss
17.3.2019
Tourencode
S/AB/S
Tourengruppe
Jugend, Aktive
Tourenstatus
Veröffentlicht
Tourenwoche
BergführerIn

Tourendetails

Sonne, Firn und Gipfelglück rund um den Tödi

Samstag: Seilbahn Urnerboden - Fisetenpass (2'036) Aufstieg Gemsfairenstock (2'972), Abfahrt auf Claridenfirn (ca. 2'700)
Aufstieg und Übernachtung Planurahütte (2'947)

Sonntag: Überschreitung Clariden (3'267) via Vorgipfel (von Nord nach Süd) Abfahrt in der Morgensonne über den Osthang bis ca. 2'800
Überschreitung Tüfels Joch (2'919), nördliche Abfahrt bis Urnerboden

Auskunft
Samuel Schneider 079 792 90 01
Treffpunkt
Bahnhof St. Gallen, Nordseite (Fachhochschule)
Zeit
04:00 Uhr
Transportmittel
PW
Rückreise (geplant)
Sonntag ca. 18 Uhr
Ausrüstung

- Skitourenausrüstung inkl. Harscheisen
- Tourenrucksack, problemloses Aufbinden der Skier muss möglich sein (2 Überschreitungen!)
- LVS, Schaufel, Sonde
- Steigeisen, Pickel, Gstältli
- Karabiner, Prusik, Bandschlingen
- Lunch für 2 Tage
- Thermosflasche
- dicke und dünne Handschuhe
- Stirnlampe, Seidenschlafsack
- Helm wünschenswert

Höhendifferenz
Samstag: 9km 1'200hm Sonntag: 5km 600hm
Verpflegung
Lunch für beide Tage aus dem Rucksack, Znacht und Zmorge in der Hütte
Unterkunft
Planurahütte
Unterkunftskosten
58.- / Person (Halbpension & Übernachtung)
Sonstige Kosten
ca. 10.- / Person
Um einen Tourenbericht zu erstellen, musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.