Piz Linard

TourenleiterIn
Jonathan Schatzmann
Datum
29.8.2019-30.8.2019 [Do-Fr]
Anmeldung ab
1.7.2019
Anmeldeschluss
27.8.2019
Tourencode
K, BW/B/T3 - 3a
Tourengruppe
Senioren, Aktive
Tourenstatus
Nicht durchgeführt
Tourenwoche
BergführerIn

Tourendetails

Ein markanter Gipfel im Unterengadin und der Höchste der Silvretta

1. Tag:
Gemütlicher Aufstieg ab Lavin 1431m über den Hüttenweg (T3) zur Chamonna Linard 2264m.
2. Tag:
Über den Wanderweg zur Fuorcla da Glims (ev. Materialdepot) und zum Einsieg ca. 2920m. In mittelschwieriger (unten), leichter (oben) Kletterei über den SSW-Grat (R 484) zum Gipfel 2410m.
Abstieg durch die Südwand (R 483) (WS) und zur Fuorcla da Glims 2802m, über den Wanderweg hinunter ins Val Sagliains 2351m und über den Vereinapass 2593m, ins Süsertal und zum Berghaus Vereina 1942m. Mit dem Gotschna Taxi durchs Vereinatal nach Klosters.
max. 8 TL (suche 2 SeilführerIn)

Auskunft
E-Mail am Vortag
Fahrplan
SG ab 8.25, Lavin an 11.05
Treffpunkt
TL im Zug Landquart ab 9.50
Rückreise (geplant)
Klosters Platz ab 17.31, SG an 19.35
Ausrüstung

Zum Wandern und Übernachten, mit Hüttenschlafsack.
Zum Klettern: Klettergurt, Selbstsicherungsschlinge, Helm, 2 Schraubkarabiner.
Seil, Express und Schlingen nach Absprache.

Karten
248 / 249 / 1197 / 1198
Hilfsmittel
Alpine Touren: Silvretta/Unterengadin/Münstertal
Zeitrahmen
↑3¼h / ↕9h
Höhendifferenz
↑920 Hm / ↑1380 Hm ↓1710 hm
Verpflegung
HP in der Hütte, 2x PickNick
Unterkunft
Chamonna Linard, CAS Engiadina bassa
Unterkunftskosten
HP 60 Fr.
Sonstige Kosten
Gotschna Taxi 14 Fr.
Um einen Tourenbericht zu erstellen, musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.