Jura Hw 5-7: Balsthal - La Heutte

TourenleiterIn
Jonathan Schatzmann
Datum
27.2.2019-1.3.2019 [Mi-Fr]
Anmeldung ab
1.1.2019
Anmeldeschluss
24.2.2019
Tourencode
SS/B/WT2
Tourengruppe
Senioren, Aktive
Tourenstatus
Durchgeführt
Tourenwoche
BergführerIn

Tourendetails

über den Jura-Höhenweg von Balsthal nach La Heutte über offene, assichtsreiche, Juraweiden und bewaldete Kreten

1. Tag:
von Thalbrücke 481 müm hinauf zur Schwengimatt, weiter zum Hällchöpfli 1232 müm, abwärts, vorbei an Vorderi Schmidematt 986 müm und Hinteres Hofbergli 1065 müm, hinauf zum Niederwiler Stierenberg 1175 müm und abwärts zum Balmberg und zum Ferienhaus Tannenheim 1058 müm
2. Tag:
Aufstieg über Röti 1395 müm und weiter über den Weissenstein, Hasenmatt 1495 müm und über Sall- und Wandflue zum Untergrenchenberg 1299 müm
3. Tag:
mit leichtem Auf und Ab über die meist offenen Hochebenen von Montoz und hinab nach La Heutte 610 müm
(Nachtessen und Frühstück 1. Tag besorgt die Hüttenwirtin. Wir müssen nichts mittragen)

Auskunft
E-Mail am 25. Febr.
Fahrplan
SG ab 6.25, Thalbrücke an 8.24
Treffpunkt
TL steigt 7.30 in Zürich zu
Transportmittel
ÖV
Rückreise (geplant)
La Heutte ab 15.26, St. Gallen an 18.22
Ausrüstung

für SS komplett + zum übernachten + Hüttenschlafsack, ev. Hüttenfinken

Zeitrahmen
6 bis 7½ h, ü70
Höhendifferenz
gesammt ↕2200 Hm
Verpflegung
1. Tag Selbstversorger, Nachtessen + Frühstück TL, 2. Tag: Garni, Nachtessen a la Card, 3 x PickNick
Unterkunft
Ferienhaus Tannenheim + Gasthaus Untergrenchenberg
Unterkunftskosten
1. Tag: Mehrbettzimmer 25 Fr., + Essen ca.15 Fr. / 2. Tag: Garni Mehrbettzimmer 40 Fr., DZ 60 Fr.
Um einen Tourenbericht zu erstellen, musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.