Chli Chärpf

TourenleiterIn
Anita Obendrauf
Datum
15.9.2018 [Sa]
Anmeldung ab
15.8.2018
Anmeldeschluss
12.9.2018
Tourencode
AW/B/T4
Tourengruppe
Aktive
Tourenstatus
Durchgeführt
Tourenwoche
BergführerIn

Tourendetails

Phantastischer Rundblick vom Glärnisch über den Tödi bis zum Sardona.

Nicht nur im Winter lohnend!
Von der Skihütte Obererbs bei Elm wandern wir über steile Wiesen und einen Gletscherrest auf den Chli Chärpf. Zuoberst geht's über felsige Stufen (mit Ketten gesichert) zum Gipfel (3-4 Std.). Nach der Gipfelrast steigen wir zuerst steil über Felsen (gesichert)zur Leglerhütte ab und wandern von dort zur Mettmenalp (ca. 2,5 Std.). Die Seilbahn bringt uns bequem hinunter nach Kies.

Auskunft
Anita Obendrauf, 071 244 62 85
Fahrplan
Zug 7.27 ab St. Gallen nach Elm, Obererbs Skihütte
Billet lösen
jede Person selbst
Treffpunkt
Im Zug von St. Gallen nach Ziegelbrücke
Zeit
07:27 Uhr
Transportmittel
ÖV
Reisekosten
Billett für öV und Seilbahn
Rückreise (geplant)
Ankunft 19.33 Uhr in St. Gallen
Ausrüstung

Bergwanderausrüstung

Karten
1174 Elm
Zeitrahmen
6-7 h
Höhendifferenz
Aufstieg: 1010 HM, Abstieg: 1090 HM
Verpflegung
aus dem Rucksack
Um einen Tourenbericht zu erstellen, musst du dich einloggen. Wenn du noch kein Benutzerkonto hast, musst du dir zuerst ein Benutzerkonto anlegen.