Hohenkrähen und Hohentwiel

TourenleiterIn
Veronika Meyer
Datum
2.6.2017 [Fr]
Anmeldung ab
1.5.2017
Anmeldeschluss
31.5.2017
Tourencode
W/C/T1
Tourenhinweise
Tourengruppe
Senioren (Aktive)
Tourenstatus
Fixiert
Tourenwoche
BergführerIn

Tourendetails

In den schönen Hegau, mit SAC Bern

Abfahrt in St. Gallen 8.00 mit dem Direktzug nach Konstanz. Konstanz ab 8.40 nach Singen, Singen ab 9.28 nach Mühlhausen b. Engen. Wir besteigen die Vulkankegel Hohenkrähen und Hohentwiel. Die Wanderung ist durchwegs T1 mit Ausnahme von 10 min Aufstieg T3 auf den Hohenkrähen (fakultativ, schöner Rastplatz unten). Die Burg Hohentwiel kann besichtigt werden, Eintritt 4 Euro (fakultativ). Tipp: vorher in der Wikipedia über Hohenkrähen und Hohentwiel nachlesen! Max. 10 TN.

Auskunft
VRMeyer@bluewin.ch oder 071 222 16 81
Billet lösen
Ev. ist eine Tageskarte (grenzüberschreitender Kombi-Fahrausweis) günstiger. Rückfahrt ev. über Schaffhausen-Winterthur.
Treffpunkt
7.50 Uhr auf dem Perron
Transportmittel
ÖV
Reisekosten
ca. Fr. 40.-
Ausrüstung

ID und Euro mitnehmen!

Karten
Die Wanderungskarte 1:50'000 Schaffhausen - Stein am Rhein enthält die ganze Wanderstrecke.
Zeitrahmen
Wanderung und Besichtigung ca. 6 Stunden.
Höhendifferenz
↑ ↓450 Hm